Seiten

  • Startseite
  • Impressum
  • Inhalt
  • MINT
  • Sprache
  • Soziales
  • Geist
  • Kunst
  • Gemischtes
  • Gedichte

Freitag, 10. Oktober 2014

Freitagsfüller


Deutsch

Man kennt diese Dinger vielleicht schon von anderen Blogs und da das Ausfüllen der sogenannten Freitagsfüller doch recht spaßig sein kann, dachte ich mir, dass es zum Beginn des Studiums, in welchem ich voraussichtlich ohnehin kaum Zeit für längere Beiträge haben werde, eine gute Idee sei, selbst damit anzufangen. Und so möchte ich sie an dieser Stelle einmal vorstellen.
Die aktuellen gibt es immer hier. Es geht darum, die Lücken in sieben unvollständigen Sätzen auszufüllen, so wie bei diesem von mir ausgefüllten Freitagsfüller vom heutigen Freitag. Aber Vorsicht: Freitagsfüller sind vom Lesenden leicht fälschlich interpretierbar.
Ob und inwieweit noch weitere Füller folgen, werden wir ja an den kommenden Freitagen sehen ...

2014

























2015









































































– Urlaub –

























2016



– Blogpäuslein –









– Urlaub –



Kommentare:

  1. Deine Freitagsfüller gefallen mir sehr gut.
    Bitte für immer damit weiter machen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich wollte ich im neuen Jahr damit aufhören. Aber wenn das so ist, werde ich sie noch ein Weilchen fortführen. Ist ja keine große Sache.

      Löschen
    2. Ich bin auf den nächsten gespannt ^^

      Löschen
  2. 6. bei dem heutigen Freitagsfüller stimmt nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Damit gibst du mir recht, das weißt du schon? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht mal, wer du bist!

      Löschen
    2. Das tut mir aber leid, ich dachte Sie wären besser Herr Dö.

      Löschen
  4. Dann lass doch 7. einfach weg, oder denk dir etwas eigenes aus, wenn es dir nicht gefällt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wenn du gegen diese verstößt, passiert was?

      Löschen
    2. Dann weiß ich, dass ich unfähig bin, einen einfachen Lückentext auszufüllen.

      Löschen
    3. Na, wenn keiner weiter da ist am Wochenende, dann verabrede dich doch einfach mit dir selbst, geht mal ein bisschen spazieren und philosophiert über Gott und die Welt.

      Löschen
  5. Wohin geht denn Herr Dö, um ein Tannenzäpfle zu trinken?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herr Dö gedenkt, sich ohne Alkohol zu vergnügen.

      Löschen